Schnatgang der SPD Rödinghausen

Schnatgang in der Holtkampsiedlung: Hierhin führte am Samstagvormittag die jüngste Ortsbegehung einige Mitglieder des SPD-Ortsvereins Rödinghausen. Gaben dort in der Vergangenheit die Parkflächen eher Anlass zur Kritik, zeigten sich Anlieger mit der jetzt gefunden Lösung, zusätzliche Stellflächen auszuweisen, zufrieden. So waren es eher die kleinen Dinge, die den Weg aus den Gesprächen “über den Gartenzaun” in das Notizbuch des zuständigen SPD-Ratsherrn Bernd Sacher fanden. Der versprach, sich kurzfristig mit der Verwaltung kurzzuschließen. Anregungen, wie etwa den angrenzenden Feldweg auch in der Verlängerung beispielsweise mit einer Schotterdecke zu befestigen, wird er in die SPD-Fraktion mitnehmen. “Das Angebot von direkten Gesprächen vor Ort ist der einfachste und beste Weg, um Anregungen aufzunehmen und zu erfahren, wo der Schuh drückt”, kündigte Vorsitzende Susanne Möllering weitere SPD-Schnatgänge an.

(Das Bild zeigt von links: Susanne Möllering, Nathalie Behnisch, Bernd Sacher, Hans-Jörg Börner).

SPD-Schnatgang in der Holtkampsiedlung

Rödinghausen: In der Reihe “SPD vor Ort” besucht der SPD-Ortsverein Rödinghausen die  Holtkampsiedlung in Bruchmühlen. Treffpunkt ist am Samtag, 13. Oktober um 10 Uhr der dortige Spielplatz. Die Begehung bezieht auch den Neubau der Feuerwehr ein. Ortsvereinsvorsitzende Susanne Möllering und Ratsherr Bernd Sacher hoffen darauf, dass viele Anlieger den Schnatgang zum offenen Austausch nutzen.

SPD Stammtisch „Bezahlbarer Wohnraum

Rödinghausen: Seinen ersten Stammtisch widmet der SPD-Ortsverein Rödinghausen u.a. dem Thema “Bezahlbares Wohnen”. Startschuss einer Reihe lockerer Gedankenaustausche ist am Donnerstag, 11. Oktober um 19 Uhr im Wiehenpark. Vorsitzende Susanne Möllering lädt auch interessierte Nichtmitglieder herzlich ein mitzudiskutieren.

Angela Lück auf Sommertour

Bürgersprechstunde mit Angela Lück

Am Donnerstag können Sie Angela Lück  in Rödinghausen-Schwenningdorf in der Bäckerei Hensel antreffen (Bünder Straße 83-85). In der Zeit von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr haben Sie  die Möglichkeit mit ihr ins Gespräch zu kommen: Sei es um Fragen zu stellen, in einer speziellen Angelegenheit Rat zu holen oder um Angela Lück  einfach mal kennenzulernen. Wenn Sie sich vorher anmelden möchten, können Sie das das in ihrem  Bürgerbüro unter der Telefonnummer 05221-991155 tun. Aber auch für Kurzentschlossene ohne Termin  ist sie natürlich gesprächsbereit.

SPD – Ortsvereine beschließen ihre Verschmelzung

Rödinghausen: Nach intensiven Vorberatungen war es am vergangenen Donnerstag soweit: Die SPD-Ortsvereine Bruchmühlen/Ostkilver und Rödinghausen-Nord schlossen sich zum SPD-Ortsverein Rödinghausen zusammen. Der bisherige Gemeindeverband als nicht mehr benötigte Dachorganisation wurde zeitgleich aufgelöst. Die nunmehr organisatorisch vereinigte SPD am Wiehen umfasst aktuell 115 Mitglieder. SPD – Ortsvereine beschließen ihre Verschmelzung weiterlesen

Spende für die Jugendfeuerwehr

Jedes Jahr veranstaltet der SPD-Ortsverein Bruchmühlen/Ostkilver seine Mitten-drin-Termine. Der Erlös dieser Bürgertreffs kommt dabei einem guten Zweck zugute. In diesem Jahr durfte sich die Jugendfeuerwehr über die Unterstützung ihrer Jugendarbeit freuen. Die Übergabe des Spendenschecks über 150 Euro durch den Ortsvereinsvorsitzenden Bernd Sacher und die Vorstandsmitglieder Susanne Möllering und Thomas Imort erfolgte jetzt im Rahmen eines Übungsabends der angehenden Feuerwehrleute.

Mit den Jugendlichen freute sich auch deren Leiter Achim Honerkamp über die Finanzspritze, für deren Verwendung sofort erste Ideen entwickelt wurden. Zu den regelmäßigen Übungstreffen kommen aktuell um die 20 Jugendliche. Im Vordergrund steht neben praktischen Übungen an den Geräten immer auch der Spaßfaktor. Damit dieser nicht zu kurz kommt, fahren die Mädchen und Jungen im August in ein Zeltlager nach Berlin. Dort werden sie auf eine Vielzahl anderer angehender Feuerwehrleute treffen.