Mitgliedervotum entschieden

Die Basis der SPD hat sich mit 66,02 % für eine Fortführung der großen Koalition entschieden. Es war eine offene und faire Debatte, auch bei uns in Rödinghausen wurde kontrovers diskutiert.

Das Ergebnis für die große Koalition ist deutlich ausgefallen und es ist bindend. Jetzt gilt es die unterschiedlichen Meinungen und Kräfte zu bündeln und gemeinsam an einer Erneuerung der SPD zu arbeiten. Dazu gehört auch, in Zukunft junge Menschen stärker einzubinden.

Die letzten Wochen haben gezeigt, dass das D im Namen unserer Partei zu Recht steht. 78,39 % haben sich an der Wahl beteiligt. Das ist ein gutes Ergenis.

5 Monate nach der Bundestagswahl wird jetzt eine Regierung gebildet, Deutschland damit wieder handlungsfähig.

Der Kontakt zur Basis ist wichtiger denn je. Wir sind froh mit unserem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Stefan Schwarzte jemanden in Berlin zu haben, der immer das Ohr an der Basis hat.