Rödinghausen ist Familienfreundlich

Während einer feierlichen Veranstaltung wurde Rödinghausen gestern erneut das Zertifikat „Familienfreundliche Kommune“ von Dr. Brigitte Mohn in Berlin überreicht.
Während ihrer Rede betonte sie ausdrücklich die gute Familienpolitik der kleinen Gemeinde Rödinghausen, von der sie sich beeindruckt zeigte.
Neben dem Bürgermeister waren auch alle Fraktionen im Rat eingeladen eine Person für die Teilnahme zu benennen. Für die SPD fuhr die Fraktionsvorsitzende Karin Menke mit nach Berlin. Ansonsten nahm lediglich noch eine Person der WiR teil